Leon, Tom – Das Danuvius Projekt (Teil 2) Feuersturm

Bereits der Beginn der Geschichte im ersten Teil „Erwachen“ hat mich fasziniert. Dieser hatte ein paar Längen, hier im zweiten Teil wird nun klar das sämtliche Ausführungen und Erklärungen notwendig waren um die Kompelxität der Geschichte zu verstehen.

Die Geschichte handelt von Ed und seiner Familie. Ed entdeckt zufällig tief unter der Erde eine Bunkerwelt und deren Bevölkerung – ein Überbleibsel eines Nazi-Experiments. Schnell erregt das Volk mit seinen außergewöhnlichen Fähigkeiten das Interesse des Militärs. Das Bunkervolk braucht nun Eds Hilfe….

Schnell war ich wieder in der Geschichte versunken, die Beschreibung der Bunkerwelt und seiner Bewohner ist faszinierend und spannend. Die Gefühle, die Ängste und Unsicherheit, aber auch die Begeisterung der Figuren ist wieder sehr glaubhaft vom Autor dargestellt. Was mich allerdings etwas gestört hat, war das Ed scheinbar bedenkenlos sein altes Leben hinter sich lässt um in eine ungewisse Zukunft zu gehen. Diese Zukunft wiederum ist sehr detailreich, fast schon liebevoll beschrieben. Immer wieder ertappte ich mich dabei, dass ich überlegte ob dies nicht auch in Wirklichkeit möglich wäre. Nicht unbedingt der Teil mit den Wölfen, aber das Leben in so einer alten Bunkeranlage, und was das Leben wohl aus den Menschen gemacht hätte.

Der Autor beschreibt dramatische Momente, manchmal gibt es auch humorvolle Passagen, die kurzen Abschnitte in den Kapiteln sorgen für einen kurzweiligen Lesegenuss.

Hin und wieder bin ich über eine etwas holprige Ausdrucksweise gestolpert, auch an die Ich-Form (die Geschichte ist aus der Sicht von Ed erzählt) musste ich mich erst wieder gewöhnen. Im Großen Ganzen lässt sich das Buch aber flüssig lesen, es fiel mir teilweise sogar schwer das Buch aus der Hand zu legen.

Dieses Buch ist nicht nur für Fantasy-Fans empfehlenswert.

  • 348 Seiten
  • Verlag: Independently published (31. Mai 2019)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 1097169618
  • ISBN-13: 978-1097169610

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s