S. N . Stone – Menschenseelen Teil 5 Adam

Menschenseelen Teil 5 Adam – S. N. Stone 

Klappentext:
Das Schreiben eines Templers, verfasst während des 5. Kreuzzuges.
Ein Tagebuch, mehr als 200 Jahre alt.
Danjals Geheimnisse bleiben nicht länger gewahrt, aber welche Konsequenzen wird die Entdeckung der Wahrheit haben?
Der letzte Teil der „Menschenseelen-Reihe“,
die Verknüpfung tatsächlich geschehener geschichtlicher Tragödien mit Mystery-Thrill von heute.

Auch hier wieder sich ergänzende Cover und Titel, passend zum rest der Reihe.
Der Klappentext ist diesmal sehr kurz gehalten, würde sonst aber zu viele vorneweg nehmen.
Story-Einstieg:
Nach ihrem letzten Streit, der entstand als es nach Versöhnung aussah, ist Danjal mal wieder verschwunden. Wochen sind vergangen, Danjal war mit der Situation überfordert, es überstieg seine emotionalen Fähigkeiten. Doch nun versucht Jenna ihn dringend zu erreichen, während er sich wieder einmal vergnügt. Jenna hat etwas herausgefunden, das alles verändert….
Charaktere:
Jenna wächst hier über sich hinaus, trifft weitreichende Entscheidungen und ist so stark und selbstbewusst wie nie zuvor. Trotz allem macht ihr etwas Angst.
Danjal lässt in diesem Buch tief in seine Vergangenheit blicken, wir erfahren viel über sein bisheriges Dasein, auch das Jenna nicht die erste Frau ist, für die er fast menschliche Gefühle empfindet.
Mehner bleibt immer noch undurchschaubar. warum hat ihn Jennas Erkenntnis so verändert?
Louisa versucht, ihr Leben in den Griff zu bekommen, mit oder ohne ihre Stimmen. Doch irgendetwas verändert sich und sie handelt nicht so wie ich es von ihr erwartet hatte.
Sven hält sich weiterhin tapfer, obwohl ihm das alles über den Kopf wächst.
Die Autorin befasst sich in diesem Teil viel mit Danjals  Herkunft, der Leser bekommt einen Einblick warum er so handelt wie er handelt.  Man hat fast das Gefühl man sei mit ihm in Ägypten, so deteilreich beschreibt Stone die Umgebung, die Figuren, die ganze Atmosphäre. Dieser Teil ist fast der geschichtsträchtigste von allen, durch die flüssige Schreibweise der Autorin kommt aber auch hier keine Langeweile auf, im Gegenteil.  Je weiter man in der Geschichte fortschreitet, umso rasanter wird das Tempo, die Ereignisse überschlagen sich. Spannung baut sich wieder sehr schnell auf, um dann schließlich in einem fulminanten Höhepunkt zu enden der einen atemlos zurück lässt.
Fazit:
Einerseits bin ich etwas traurig dass Danjals und Jennas Geschichte nun erzählt ist, andererseits soll man ja aufhören wenn es am schönsten ist. Nachdem ich zuerst etwas gezaudert habe und das ganze etwas sacken lassen musste, konnte mich das Ende nun doch überzeugen. Eine sehr empfehlenswerte Reihe der Autorin, nun bin ich neugierig auf ihre anderen Bücher.
  • 200 Seiten
  • Verlag: neobooks (18. Oktober 2017)
  • ASIN: B076NGM6TC

2 Kommentare zu „S. N . Stone – Menschenseelen Teil 5 Adam

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s