Piscina, Jorge de la – Die Blutfinca

Jorge de la Piscinas Thriller beginnt mit einem Prolog. Es ist das Jahr 1530, Mallorca.
Ein 13jähriger Junge, Indio aus dem Volk der Azteken, wurde samt einer Finca einem alten Seefahrer als Belohnung für seine treuen Dienste auf den Schiffen des spanischen Königs überlassen. Der alte Mann hatte als Konquistador gegen das Volk des Jungen gekämpft. Doch eines Tages wendet sich der gequälte Junge gegen seinen Peiniger, als stolzer Krieger nimmt er Rache für sein Volk, seinen Vater, seine Schwester…
Der Rest des Buches spielt in der Gegenwart. Der Leser begleitet Marc Renner, einen pensionierten Kriminalbeamten aus Deutschland, auf seinem Weg, ein Restaurant auf Mallorca zu eröffnen. Sehr gut dargestellt vom Autor wurden Vorfreude, Angst, Unsicherheit und auch der Ärger der damit einher geht. Als die einheimische Polizei an ihn heran tritt, glaubt man ihm seine Abneigung, schliesslich hat er mit seiner Vergangenheit abgeschlossen. Als er den Grund erfährt, spürt man die Trauer und auch die darauf folgende Entschlossenheit. Sämtliche Gefühle kann der Leser sehr gut nachempfinden.
Die Stimmung auf der Insel wird durch die bildhafte und detailreiche Sprache sehr gut aufgezeigt. Erst das fröhliche, dann nach und nach immer düsterer. Die Kapitel sind flüssig geschrieben und schnell zu lesen. Gut gefallen hat mir immer wieder aufkommende kleine Kabbelei zwischen Luca und Marc, dies hat die Stimmung immer wieder mal aufgeheitert.
Ich war mir zuerst nicht sicher was ich von Marc Renner halten soll, je weiter das Buch fortschreitet desto sympathischer wurde er mir. Manchmal aufbrausend und unbeherrscht, dann wieder der kühle Analytiker. Auch Maria mit ihren Geschichten fand ich toll. Durch ihre Geschichten wurde die Spannung während des ganzen Buches über aufrecht gehalten, bis zum alles entscheidenden Finale.
Ein toller Krimi, ich freue mich schon auf die Fortsetzung im nächsten Jahr.
  • 256 Seiten
  • Verlag: Epyllion Verlag; Auflage: 1. Auflage 2018 (28. Juni 2018)
  • ISBN-10: 9783947805006
  • ISBN-13: 978-3947805006
  • ASIN: 3947805004

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s