Wagner, Michael – Unter tödlicher Sonne: Oliver Hells zwölfter Fall

Klappentext:
Sie waren sich so sicher: Der Mörder kann nur Frederik Dornscheid sein. Als sie den Mann festnehmen, der verdächtigt wird eine Familie grausam ermordet zu haben, wird Oliver Hells Team gefeiert. Doch schon kurze Zeit später kommt es erneut zu einem schrecklichen Verbrechen. Liegen sie falsch? Hat Dornscheid Helfer? Die 13-jährige Natalie, die als Einzige mit dem Leben davonkommt, hat von da an schreckliche Angst. Sie hat einen der Täter gesehen. Hell nimmt sich des trauernden Mädchens an. Ihm bleibt nicht viel Zeit, um die wahren Hintermänner der Mordserie zu finden. Ein wahrer Höllenritt beginnt.

Eine Bar, 2 Fremde die sich annähren. Sie geht mit ihm, vertraut ihm – und erwacht in der Hölle. Wer ist der Mann der sie 19 Tage festhält, bevor sie grausam ermordet wird?
Ein äusserst spannender Einstieg, Entführung, Mord, Hausdurchsuchung…schon zu Beginn überschlagen sich die Ereignisse, und ich war skeptisch, ob der Autor dieses Tempo beibehalten kann. Was soll ich sagen, ich wurde nicht enttäuscht.
Das Buch ist flüssig zu lesen, klar formulierte Sätze und ein ausgewogener Wechsel zwischen Erzählung und wörtlicher Rede runden das ganze ab.
Der Spannungsbogen baut sich, wie bereits erwähnt, rasch auf und bleibt das ganze Buch über konstant oben.
Die Protagonisten sind authentisch, die Handlung schlüssig. Persönliches bekommt auch genügend Raum ohne die Geschichte zu dominieren.

Sehr gut gefallen hat mir auch, dass die Ermittler ohne irgendwelche psychischen Probleme, Depressionen, Süchte oder sonstige Defizite daher kommen.

Ich habe das Buch verschlungen und kann es nur weiter empfehlen. Dies ist übrigens bereits der 12. Fall von Oliver Hell. Ich habe also noch was aufzuholen

Zum Buch

ISBN: 9783746761473

Seiten: 424

Erscheinungsdatum: 11.09.2018

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s